Neue Räumlichkeiten

[1973] war es dann so weit – dem expandierenden Unternehmen wurde der Platz endgültig zu klein.

Die Druckerei übersiedelte in die neuen Räumlichkeiten der Gartengasse 2, ebenfalls in Wien 5. Parallel mit der Übersiedlung an den neuen Standort wurde der Firmenname – nach dem Seniorchef – in Druckerei Hans Jentzsch & Co GmbH umbenannt.

Es folgte die Umstellung auf neue, zeitgemäße Technologien. Der Fotosatz und der Mehrfarbenoffsetdruck (eine Zwei- und eine Vier-Farben-Druckmaschine) wurden angeschafft. Die schon bestehende Weiterverarbeitung wurde ebenfalls modernisiert und ausgebaut.