Pagina

Lateinischer Begriff für Seite. Die Pagina ist die fortlaufende Durchnummerierung der Seiten.

Pantone

Pantone ist ein Farbsystem bei dem die Farben in genormten Nummern benannt und sortiert sind. Hierdurch kann die gleiche Farbnummer wiederholt beim Hersteller geordert werden. Die Pantonefarbe beruht nicht auf einer CMYK-Mischung und garantiert somit immer die gleiche Farbwiedergabe. Dieses Farbsystem wird hauptsächlich für Schmuckfarben (Spotfarben) im Druck verwendet. Das heißt für jede Pantone-Farbe eine eigene Druckform verwendet.

Paperback

Paperback (englische Begriff für Kartonumschlag). Umgangssprachlich werden Taschenbücher auch als Paperback benannt.

Papierformat

Das Format (Lage/Ausrichtung) wird durch die Breite und die Länge (in cm/mm) des Papierbogens bestimmt.

Papiergewicht

Das Papiergewicht (Grammatur) bezeichnet das Gewicht eines Quadratmeters für Papier oder Karton.

Papierveredelung

Da Naturpapiere durch die Herstellung etwas porig sind kann zur Verbesserung der Oberfläche ein- und beidseitig in einer Reihe von unterschiedlichen Verfahren ‘beschichtet’ werden. Mit einem Strich der bis zu 30% des fertigen Papiergewichtes ausmacht.

Papiervolumen

Unter Volumen versteht man den Rauminhalt eines Körpers. Das Volumen eines Papiers zeigt das Verhältnis seiner Dicke zu seinem g/m²-Gewicht. Bei normal gearbeitetem Papier mit normaler Glätte spricht man von einfachem Volumen oder 1/1 Volumen.

Pappband

siehe Hardcover.

Parallelfalz

Bezeichnet eine Falzart bei der alle Falze parallel zueinander gesetzt werden. Hierzu gehören die Varianten: Fensterfalz Parallelmittenfalz Wickelfalz und Zickzackfalz.

Partielle Lackierung

Partielle Lackierung ist eine zusätzliche Lackschicht die nur an bestimmten Bereichen einer Drucksorte aufgetragen wird. So lassen sich Effekte besonders gut hervorheben oder noch haptischer gestalten.