Autotypische Rasterung

Flächenvariable Rasterung von Bildvorlagen durch Amplituden-Modulation. Die Bildhelligkeiten ergeben sich durch flächenmäßig unterschiedlich große Rasterpunkte bei gleichem Abstand zueinander.