Ausschiessen

Ausschiessen ist die Anordnung der einzelnen Seiten auf einem Druckbogen.

Denn bei mehrseitigen Drucksorten wird nicht die einzelne Seite, sondern mehrere Seiten zusammen auf einem großen Druckbogen gedruckt. Da sowohl Vorder- und Rückseite (Schön- und Wiederdruck) bedruckt werden und der Druckbogen anschließend gefalzt und geschnitten wird, muß vorher genau berechnet werden, wie die Seiten angeordnet werden.

Typische Seitenzahlen sind 4, 8, 16 oder 32 Seiten pro Druckbogen.

Dadurch bleibt die richtige Seitenreihenfolge erhalten. Diese sind bei späterer Weiterverarbeitung (Beispiel: Falzen für Zickzackfalz) so angeordnet, dass der gedruckte Bogen problemlos in der Falzmaschine verarbeitet werden kann.