versafire-slider

Heidelberg Versafire CV

BESONDERHEITEN

  • Maximales Bogenformat 330 x 700 mm
  • Bannerdrucke bis 1,2 Meter Länge sind möglich
  • Weißdruck mit hoher Opazität
  • Vollflächige „Lackierung“ (transparenter Toner)
  • „Spotlackierungen“ (transparenter Toner)
  • Hohe Passgenauigkeit durch mechanische Anlage
  • Grammaturen von 52 g/m2 bis 360 g/m2.
  • Neongelber Toner für knallige Drucksorten

NEUE MÖGLICHKEITEN

Digitaldruck in einer neuen Dimension: Nun können auch kleinere Auflagen mit weißem Druck, neongelbem Toner oder partiellen „Lackierungen“ schnell und kostengünstig hergestellt werden! Auch Folder mit zum Beispiel vier Seiten A4 quer oder sechs Seiten A4 hoch sind nun im Digitaldruck produzierbar! Der neongelbe Toner ist zudem auch als Sicherheitsmerkmal einsetzbar, da er unter UV-Licht leuchtet. Da Bogenformate bis 300 x 700 mm möglich sind, können aber auch Banner in kleineren Auflagen gedruckt werden. Auch die Vielfalt der einsetzbaren Medien erweitert die Möglichkeiten im Digitaldruck.
Schnell – effizient – variabler Druck – kostengünstig und das nun in noch bestechenderer Qualität mit Druckoptionen, wie sie sonst nur in wesentlich aufwendigeren und somit teureren Druckverfahren möglich sind.

EIN ÜBERBLICK

  • Fünf Druckwerke: CMYK + weißer, neongelber oder transparenter Toner– wobei alle Optionen durch weitere Druckdurchgänge auf einem Druckprodukt einsetzbar sind
  • Kleine/kleinste Auflage von 6-seitigen A4-Foldern
  • Bis zu einem Bogenformat von 330 x 700 mmBanner bis 1.200 mm
  • Klarsichtfolien, strukturiertes Papier und Grammaturen bis 360g/m2
  • Schwarze/dunkle Materialien bedrucken
  • Sonderfarbe Neon-Gelb
versafire-weiss-drucken

Und das mit den bewährten Vorteilen des Digitaldrucks:

  • schnell
  • flexibel
  • individuell: variabler Druck
  • personalisieren
  • nummerieren
Thanks!

Senden Sie uns eine E-Mail

Plichtfeld*

Thanks!

Newsletter Anmeldung

Pflichtfeld *